10
September 2005
Samstag · 20:00 Uhr

Hagen Quartett
Roberto Di Ronza Kontrabaß
Itamar Golan Klavier

Kammerkonzert

Hagen Quartett
Roberto Di Ronza Kontrabaß
Itamar Golan Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Mitwirkende


Hagen Quartett

   Lukas Hagen (Violine)
   Rainer Schmidt (Violine)
   Veronika Hagen (Viola)
   Clemens Hagen (Violoncello)

»Bei diesem Festival trifft sich, was in der Welt des Gesangs Rang und Namen hat.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz