16
Mai 1999
Sonntag · 11:00 Uhr

Hans-Peter und Volker Stenzl

Rittersaal
Schloß Achberg
Klavierabend

Hans-Peter und Volker Stenzl

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Nr. 1, 2, 6 aus Sechs Polonaisen, D 824

Nr. 1-6, 8-10 und 12-13 aus Siebzehn Ländler, D 366

Allegro a-Moll, D 947 »Lebensstürme«

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Sonate F-Dur, KV 497

 

Zugaben:

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Fantasie f-Moll für eine Orgelwalze, KV 608

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Nr. 1 und 2 aus Walzer, op. 39

Künstler

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich