11
März 2007
Sonntag · 16:00 Uhr

Heinrich Schiff Violoncello
Till Fellner Klavier

Kammerkonzert

Heinrich Schiff Violoncello
Till Fellner Klavier

IGOR STRAWINSKI (1882–1971)

Suite Italienne

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur, op. 69

 

WITOLD LUTOSLAWSKI (1913–1994)

Grave für Violoncello solo

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur, op. 99

 

Zugaben:

GABRIEL FAURE (1845–1924)

Après un rêve

FRITZ KREISLER (1875–1962)

Liebesleid

Künstler

Violoncello
Klavier
»Bei diesem Festival trifft sich, was in der Welt des Gesangs Rang und Namen hat.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz