26
Juni 1978
Montag · 20:00 Uhr

Helen Donath Sopran
Klaus Donath Klavier
Hermann Prey Bariton
Leonard Hokanson Klavier
Ulf Rodenhäuser Klarinette

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Helen Donath Sopran
Klaus Donath Klavier
Hermann Prey Bariton
Leonard Hokanson Klavier
Ulf Rodenhäuser Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder und Gesänge aus Goethes »Wilhelm Meisters Lehrjahre«

Der Sänger, D 149

Harfenspieler, D 478/2

Harfenspieler, D 478/1

Mignon, D 321

Mignon und der Harfner, D 877/1

Harfenspieler, D 478/3

Mignon, D 877/2

Mignon, D 877/3

 

– Pause –

 

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

Wonne der Wehmut, D 260

Die Liebe, D 210

Die Liebende schreibt, D 673

Mignon, D 877/4

An Mignon, D 161

An die Entfernte, D 765

Am Flusse, D 766

Willkommen und Abschied, D 767

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

für Sopran, Klarinette und Klavier

Mitwirkende

Sopran
Klavier
Bariton
Klarinette
»La magie du lieu est irréstible: á l'orée d'un village fleuri entouré de montagnes et digne d'une carte postale. La salle est de dimension humaine, convenant á la musique qu'elle accueille et l'acoustique est excellente.«

Les Echos, Frankreich