07
September 2001
Freitag · 16:00 Uhr

Hugo Wolf Quartett
Mihaela Ursuleasa Klavier

Kammerkonzert

Hugo Wolf Quartett
Mihaela Ursuleasa Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett G-Dur, D 887

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Klavierquintett f-Moll, op. 34

Künstler


Hugo Wolf Quartett

   Jehi Bahk (Violine)
   Régis Bringolf (Violine)
   Wladimir Kossjanenko (Viola)
   Florian Berner (Violoncello)

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland