07
September 2001
Freitag · 16:00 Uhr

Hugo Wolf Quartett
Mihaela Ursuleasa Klavier

Kammerkonzert

Hugo Wolf Quartett
Mihaela Ursuleasa Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett G-Dur, D 887

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Klavierquintett f-Moll, op. 34

Künstler


Hugo Wolf Quartett

   Jehi Bahk (Violine)
   Régis Bringolf (Violine)
   Wladimir Kossjanenko (Viola)
   Florian Berner (Violoncello)

»Die Zuhörer kommen buchstäblich aus der ganzen Welt, weil sie in ihrer Heimat genau das nicht finden, was die Schubertiade bietet.«

Deutschlandfunk Köln, Deutschland