06
September 2008
Samstag · 20:00 Uhr

Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier

Liederabend

Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

 

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine

Dein Angesicht, op. 127/2

Es leuchtet meine Liebe, op. 127/3

Lehn’ deine Wang’, op. 142/2

Mein Wagen rollet langsam, op. 142/4

 

Liederkreis op. 24

Morgens steh' ich auf und frage

Es treibt mich hin

Ich wandelte unter den Bäumen

Lieb' Liebchen

Schöne Wiege meiner Leiden

Warte, warte wilder Schiffmann

Berg’ und Burgen schau’n herunter

Anfangs wollt’ ich fast verzagen

Mit Myrten und Rosen

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

 

Es träumte mir (Daumer), op. 57/3

Auf dem Kirchhofe (Liliencron), op. 105/4

Herbstgefühl (Schack), op. 48/7

Der Gang zum Liebchen (Wenzig), op. 48/1

Geheimnis (Candidus), op. 71/3

Minnelied (Hölty), op. 71/5

Alte Liebe (Candidus), op. 72/1

Sommerfäden (Candidus), op. 72/2

O kühler Wald (Brentano), op. 72/3

Verzagen (Lemcke), op. 72/4

Über die Heide (Storm), op. 86/4

Mein Herz ist schwer (Geibel), op. 94/3

Botschaft (Daumer), op. 47/1

Künstler

Klavier
»Franz Schubert in Schwarzenberg: ich kann mir keinen passenderen Rahmen für die Gattung Lied vorstellen.«

Luxemburger Wort