06
September 2012
Donnerstag · 20:00 Uhr

Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier

Liederabend

Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

Der Musensohn (Goethe), D 764

An die Entfernte (Goethe), D 765

Am Flusse (Goethe), D 766

Willkommen und Abschied (Goethe), D 767

Wandrers Nachtlied II (Goethe), D 768

An die Leier (Bruchmann), D 737

Am See (Bruchmann), D 746

Im Haine (Bruchmann), D 738

Erlkönig (Goethe), D 328

 

– Pause –

 

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

An den Mond, D 259

Nähe des Geliebten, D 162

Nachtgesang, D 119

Liebhaber in allen Gestalten, D 558

Meeres Stille, D 216

Auf dem See, D 543

An Mignon, D 161

Erster Verlust, D 226

Ganymed, D 544

An den Mond, D 296

 

Zugaben:

Schäfers Klagelied (Goethe), D 121

Heidenröslein (Goethe), D 257

Abschied (Mayrhofer), D 475

Mitwirkende

Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland