22
Juni 2005
Mittwoch · 20:00 Uhr

Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier

Liederabend

Ian Bostridge Tenor
Julius Drake Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Im Frühling (Schulze), D 882

Über Wildemann (Schulze), D 884

Der liebliche Stern (Schulze), D 861

Im Jänner 1817 (Tiefes Leid) (Schulze), D 876

Auf der Bruck (Schulze), D 853

Heliopolis I (Mayrhofer), D 753

Heliopolis II (Mayrhofer), D 754

Abendbilder (Silbert), D 650

Ins stille Land (Salis-Seewis), D 403

Totengräbers Heimwehe (Craigher), D 842

 

– Pause –

 

Auf der Riesenkoppe (Körner), D 611

Sei mir gegrüßt (Rückert), D 741

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Die Forelle (Schubart), D 550

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933

Fischerweise (Schlechta), D 881

Atys (Mayrhofer), D 585

Nachtviolen (Mayrhofer), D 752

Geheimnis. An Franz Schubert (Mayrhofer), D 491

Im Walde (Schlegel), D 708

 

Zugaben:

Cora an die Sonne (Baumberg), D 263

Heidenröslein (Goethe), D 257

An den Mond (Goethe), D 296

Künstler

Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland