29
Juni 2018
Freitag · 20:00 Uhr

Igor Levit Klavier
Ning Feng Violine
Volker Jacobsen Viola
Isang Enders Violoncello

Kammerkonzert

Igor Levit Klavier
Ning Feng Violine
Volker Jacobsen Viola
Isang Enders Violoncello

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

 

Klavierquartett g-Moll, op. 25

Allegro

Intermezzo (Allegro ma non troppo) mit Trio (Animato)

Andante con moto

Rondo alla Zingarese: Presto

 

Klavierquartett c-Moll, op. 60

Allegro non troppo

Scherzo: Allegro

Andante

Finale: Allegro comodo

 

– Pause –

 

Klavierquartett A-Dur, op. 26

Allegro non troppo

Poco adagio

Scherzo (Poco allegro) mit Trio

Finale: Allegro

Mitwirkende

Klavier
Violine
Violoncello

Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung der Kammermusik von Johannes Brahms bei der Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg 2018.

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland