17
Juni 2012
Sonntag · 16:00 Uhr

Imogen Cooper Klavier

Klavierabend

Imogen Cooper Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Allegretto c-Moll, D 915

 

Vier Impromptus, D 899

Nr. 1, c-Moll: Allegro molto moderato 

Nr. 2, Es-Dur: Allegro

Nr. 3, Ges-Dur: Andante

Nr. 4, As-Dur: Allegretto

  

– Pause –

 

Elf Ecossaisen, D 781

 

Sonate D-Dur, D 850 »Gasteiner Sonate«

Allegro vivace 

Con moto

Scherzo: Allegro vivace

Rondo: Allegro moderato

Künstler

Klavier
»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz