02
September 1998
Mittwoch · 16:00 Uhr

Ingeborg Baldaszti Klavier

Klavierabend

Ingeborg Baldaszti Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Drei Klavierstücke, D 946

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sechs Klavierstücke, op. 118

Variationen über ein Thema von Paganini a-Moll, op. 35

 

Zugabe:

FREDERIC CHOPIN (1810–1849)

Prélude A-Dur, op. 28/7

Künstler

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland