21
Juni 1985
Freitag · 20:00 Uhr

Janet Baker Mezzosopran
Geoffrey Parsons Klavier

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Janet Baker Mezzosopran
Geoffrey Parsons Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder nach Gedichten von

Johann Mayrhofer

Der Sieg, D 805

Abendstern, D 806

Memnon, D 541

Gondelfahrer, D 808

Auflösung, D 807

 

Am Grabe Anselmos (Claudius), D 504

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

Der Jüngling und der Tod (Spaun), D 545

 

Der Jüngling am Bache (Schiller), D 638

Strophe aus »Die Götter Griechenlands«

   (Schiller), D 677

Auf dem See (Goethe), D 543

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

 

– Pause –

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«

Das irdische Leben

Rheinlegendchen

Wo die schönen Trompeten blasen

Wer hat dies Liedlein erdacht

Frühlingsmorgen

Ablösung im Sommer

Nicht wiedersehen!

Scheiden und Meiden

 

Zugaben:

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Auf Flügeln des Gesanges (Heine), op. 34/2

FRANZ SCHUBERT

Der Musensohn (Goethe), D 764

Künstler

Mezzosopran
»Schwarzenberg, with its deep valleys, pine forests, rural atmosphere, towering peaks and fast-flowing streams, is a venue Schubert would have felt at home.«

Limelight, Australien