04
Mai 2014
Sonntag · 20:00 Uhr

Jerusalem Quartet

Kammerkonzert

Jerusalem Quartet

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett B-Dur, op. 76/4 »Sonnenaufgang«

Allegro con spirito

Adagio

Menuett (Allegro)

Finale (Allegro ma non troppo)

 

LEOS JANACEK (1854–1928)

Streichquartett Nr. 1 »Kreutzersonate«

Adagio – Con moto

Con moto

Con moto – Vivo – Andante

Con moto (Adagio) – Più mosso

 

– Pause –

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

Streichquartett F-Dur

Allegro moderato

Assez vif – Très rythmé

Très lent

Vif et agité

 

Zugabe:

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906–1975)

Polka (Allegretto) aus Zwei Stücke für Streichquartett

Mitwirkende


Jerusalem Quartet

   Alexander Pavlovsky (Violine)
   Sergei Bresler (Violine)
   Ori Kam (Viola)
   Kyril Zlotnikov (Violoncello)

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland