24
Juni 2023
Samstag · 16:00 Uhr

Julia Fischer Quartett
Friedrich Thiele Violoncello
William Youn Klavier

Kammerkonzert

Julia Fischer Quartett
Friedrich Thiele Violoncello
William Youn Klavier

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Bagatellen für zwei Violinen, Violoncello und Klavier, op. 47

Allegretto scherzando

Tempo di minuetto: Grazioso

Allegretto scherzando

Canon: Andante con moto

Poco allegro

Violoncello: Friedrich Thiele

 

ALFRED SCHNITTKE (1934–1998)

Klavierquintett (dem Andenken von Maria Vogel)

Moderato

In tempo di Valse

Andante

Lento

Moderato pastorale

Violoncello: Friedrich Thiele

 

Pause

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertriosatz Es-Dur, D 897 »Notturno«

Violine: Alexander Sitkowetsky; Violoncello: Benjamin Nyffenegger

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Klavierquintett Es-Dur, op. 44

Allegro brillante

In modo d'una marcia: Un poco largamente – Agitato

Scherzo: Molto vivace

Allegro ma non troppo

Violoncello: Benjamin Nyffenegger

Karten

Preise III: 79 / 67 / 55 / 43 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Julia Fischer Quartett
© Arne Schultz

Julia Fischer (Violine)
Alexander Sitkovetsky (Violine)
Nils Mönkemeyer (Viola)
Benjamin Nyffenegger (Violoncello)

Friedrich Thiele
© René Gaens
Violoncello
William Youn
© Irène Zandel
Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland