Alois Metzler
24
August 2022
Mittwoch · 16:00 Uhr

Julia Kleiter Sopran
Andrè Schuen Bariton
Daniel Heide Klavier

Liederabend

Julia Kleiter Sopran
Andrè Schuen Bariton
Daniel Heide Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Vier Refrainlieder, op. 95 (D 866)

nach Gedichten von Johann Gabriel Seidl

Die Unterscheidung

Bei dir allein

Die Männer sind méchant

Irdisches Glück

 

Drei Lieder, op. 58

nach Gedichten von Friedrich von Schiller

Hektors Abschied, D 312

An Emma, D 113

Des Mädchens Klage, D 191

 

Vier Lieder, op. 106

Heimliches Lieben (Klenke), D 922

Das Weinen (Leitner), D 926

Vor meiner Wiege (Leitner), D 927

An Silvia (Shakespeare), D 891

 

Pause

Lieder aus Walter Scotts »The Lady of the Lake«, op. 52

Ellens Gesang I, D 837

Ellens Gesang II, D 838

Normans Gesang, D 846

Ellens Gesang III, D 839

Lied des gefangenen Jägers, D 843

 

op. 86

Romanze des Richard Löwenherz (Scott), D 907

 

Drei Lieder, op. 6

Memnon (Mayrhofer), D 541

Antigone und Oedip (Mayrhofer), D 542

Am Grabe Anselmos (Claudius), D 504

 

Vier Lieder, op. 88

Abendlied für die Entfernte (A. W. v. Schlegel), D 856

Thekla (Schiller), D 595

Um Mitternacht (Schulze), D 862

An die Musik (Schober), D 547

Karten

Preise III: 79 / 67 / 55 / 43 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Julia Kleiter
Frank Schemmann
Sopran
Andrè Schuen
Guido Werner
Bariton
Daniel Heide
Guido Werner
Klavier

Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung aller Lied-Opusnummern, die Franz Schubert selbst für die Drucklegung zusammengestellt hat.

»Bei diesem Festival trifft sich, was in der Welt des Gesangs Rang und Namen hat.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz