25
August 2015
Dienstag · 20:00 Uhr

Julia Kleiter Sopran
Christoph Prégardien Tenor
Julius Drake Klavier

Liederabend

Julia Kleiter Sopran
Christoph Prégardien Tenor
Julius Drake Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sämtliche Lieder, Programm Nr. 19

Lieder aus dem Jahr 1815 (II)

 

Lieder vom 15. Oktober

   An die Geliebte (Stoll), D 303 °

   Labetrank der Liebe (Stoll), D 302 °

   Wiegenlied (Körner), D 304 *

Mein Gruß an den Mai (Kumpf), D 305 *

Ballade (»Ein Fräulein schaut vom hohen Turm«) (Kenner), D 134 *°

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

   Sehnsucht, D 310 *

   Mignon, D 321 *

   Harfenspieler, D 325 °

   Wandrers Nachtlied I, D 224 °

   Die Spinnerin, D 247 *

   Rastlose Liebe, D 138 *

Shilric und Vinvela (Ossian), D 293 *°

 

– Pause –

 

Die Bürgschaft (Schiller), D 246 °

Der Morgenkuß (Baumberg), D 264 *

Seufzer (Hölty), D 198 *

Das Mädchen von Inistore (Ossian), D 281 *

Die Fröhlichkeit (Prandstetter), D 262 *

Meeres Stille (Goethe), D 216 °

Die Sterne (Fellinger), D 176 °

Hoffnung (Schiller), D 251 °

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe vom 19. August

   Der Rattenfänger, D 255 *

   Heidenröslein, D 257 *

   An den Mond, D 259 *

   Bundeslied, D 258 *°

Punschlied. Im Norden zu singen (Schiller), D 253 *°

 

* Julia Kleiter

° Christoph Prégardien

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT

Licht und Liebe (M. v. Collin), D 352

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Liebhabers Ständchen (Burns), op. 34

Künstler

»Die Schubertiade ist ein Gesamtkunstwerk im besten Sinn.«

Fono Forum, Deutschland