01
Juli 2011
Freitag · 20:00 Uhr

Julia Kleiter Sopran
Shirly Brill Klarinette
Michael Gees Klavier

Liederabend

Julia Kleiter Sopran
Shirly Brill Klarinette
Michael Gees Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Liebeslied (Goethe), op. 51/5

Meine Rose (Lenau), op. 90/2

Nur ein lächelnder Blick (Zimmermann), op. 27/5

 

»Frauenliebe und Leben« op. 42

Liederzyklus nach Gedichten von

Adelbert von Chamisso

Seit ich ihn gesehen

Er, der Herrlichste von allen

Ich kann’s nicht fassen, nicht glauben

Du Ring an meinem Finger

Helft mir, ihr Schwestern

Süßer Freund, du blickest mich verwundert an

An meinem Herzen, an meiner Brust

Nun hast du mir den ersten Schmerz getan

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Ganymed (Goethe), D 544

Strophe aus »Die Götter Griechenlands«

   (Schiller), D 677

Nachtviolen (Mayrhofer), D 752

Suleika I (Willemer), D 720

Suleika II (Willemer), D 717

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

für Sopran, Klarinette und Klavier

 

Zugaben:

ROBERT SCHUMANN

Widmung (Rückert), op. 25/1

FRANZ SCHUBERT

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

Künstler

Sopran
Klarinette
Klavier
»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland