11
Mai 2010
Dienstag · 20:00 Uhr

Kate Royal Sopran
Mark Padmore Tenor
Roger Vignoles Klavier

Liederabend

Kate Royal Sopran
Mark Padmore Tenor
Roger Vignoles Klavier

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Aus »Myrten«, op. 25

Widmung (Rückert), op. 25/1

Freisinn (Goethe), op. 25/2

Der Nußbaum (Mosen), op. 25/3

Sitz’ ich allein (Goethe), op. 25/5

Die Lotosblume (Heine), op. 25/7

Jemand (Burns), op. 25/4

Hochländers Abschied (Burns), op. 25/13

Hochländisches Wiegenlied (Burns), op. 25/14

Aus den hebräischen Gesängen (Byron), op. 25/15

Rätsel (Fanshawe), op. 25/16

Venetianisches Lied I (Moore), op. 25/17

Venetianisches Lied II (Moore), op. 25/18

Was will die einsame Träne? (Heine), op. 25/21

Du bist wie eine Blume (Heine), op. 25/24

 

– Pause –

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL (1685–1759)

As steals the morn (Shakespeare)

 

CLAUDIO MONTEVERDI (1567–1643)

Dialogo di ninfa e pastore (Rinuccini)

Ardo e scoprir (Dichter unbekannt)

Pur ti miro (aus »L’incoronazione di Poppea«)

 

ROBERT SCHUMANN

Tanzlied (Rückert), op. 78/1

Er und Sie (Kerner), op. 78/2

In der Nacht (Geibel), op. 74/4

Unterm Fenster (Burns), op. 34/3

 

Zugabe:

GIOACCHINO ROSSINI (1792–1868)

»La Serenata« aus Soirees musicales

Künstler

Sopran
Tenor
Klavier
»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland