© Darko Todorovich
08
Oktober 2022
Samstag · 20:00 Uhr

Katharina Konradi Sopran
Ammiel Bushakevitz Klavier und Gitarre*
Jörg Widmann Klarinette

Liederabend

Katharina Konradi Sopran
Ammiel Bushakevitz Klavier und Gitarre*
Jörg Widmann Klarinette

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

An den Mond (Goethe), D 296

Zwei Lieder, op. 36

  Der zürnenden Diana (Mayrhofer), D 707

  Nachtstück (Mayrhofer), D 672

Die Sterne (Leitner), D 939

 

Meeres Stille (Goethe), D 216 *

Die Nacht (Uz), D 358 *

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933 *

Im Abendrot (Lappe), D 799 *

 

An die Nachtigall (Claudius), D 497

Der Geistertanz (Matthisson), D 116

An mein Herz (Schulze), D 860

 

Pause

 

An die untergehende Sonne (Kosegarten), op. 44 (D 457)

Zwei Lieder, op. 85

  Lied der Anne Lyle (MacDonald), D 830

  Gesang der Norna (Scott), D 831

Bertas Lied in der Nacht (Grillparzer), D 653

 

Romanze aus »Rosamunde« (Chézy), D 797/3 *

Ständchen (Rellstab), D 957/4 *

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

für Sopran, Klarinette und Klavier

Karten

Preise I: 59 / 51 / 43 / 35 €

Saalplan

Karten bestellen

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Katharina Konradi
© Sonja Werner
Ammiel Bushakevitz
© Stephan Walzl
Klavier und Gitarre*
Jörg Widmann
© Marco Borggreve
Klarinette

Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung aller Lied-Opusnummern, die Franz Schubert selbst für die Drucklegung zusammengestellt hat.

»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland