19
Juni 2000
Montag · 16:00 Uhr

Keller Quartett
Zoltán Kocsis Klavier
Attila Martos Kontrabaß

Konservatoriumssaal
Feldkirch
Kammerkonzert

Keller Quartett
Zoltán Kocsis Klavier
Attila Martos Kontrabaß

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett G-Dur, KV 387

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett F-Dur, op. 135

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Künstler


Keller Quartett

   András Keller (Violine)
   János Pilz (Violine)
   Zoltán Gál (Viola)
   Judit Szabó (Violoncello)

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich