19
Juni 2000
Montag · 16:00 Uhr

Keller Quartett
Zoltán Kocsis Klavier
Attila Martos Kontrabaß

Konservatoriumssaal
Feldkirch
Kammerkonzert

Keller Quartett
Zoltán Kocsis Klavier
Attila Martos Kontrabaß

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett G-Dur, KV 387

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett F-Dur, op. 135

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Künstler


Keller Quartett

   András Keller (Violine)
   János Pilz (Violine)
   Zoltán Gál (Viola)
   Judit Szabó (Violoncello)

»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz