04
Oktober 2016
Dienstag · 20:00 Uhr

Khatia Buniatishvili Klavier

Klavierabend

Khatia Buniatishvili Klavier

FREDERIC CHOPIN (1810–1849)

Ballade g-Moll, op. 23

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Vier Impromptus, D 899

Nr. 1: c-Moll, Allegro molto moderato 

Nr. 2: Es-Dur, Allegro

Nr. 3: Ges-Dur, Andante

Nr. 4: As-Dur, Allegretto

 

– Pause –

 

MODEST MUSSORGSKI (1839–1881)

»Bilder einer Ausstellung«

Der Gnom

Das alte Schloss

Die Tuilerien (Spielende Kinder im Streit)

Der Ochsenkarren

Ballett der unausgeschlüpften Küken

»Samuel« Goldenberg und »Schmuyle«

Limoges. Der Marktplatz (Die große Neuigkeit)

Die Katakomben (Römische Gruft)

Mit den Toten in einer toten Sprache

Die Hütte auf Hühnerfüßen (Baba-Jaga)

Das Heldentor (in der alten Hauptstadt Kiew)

 

Zugaben:

FRANZ LISZT (1811–1886)

Ungarische Rhapsodie Nr. 2

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL (1685–1759)

Menuett g-Moll, HWV 439

Künstler

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland