14
September 2018
Freitag · 20:00 Uhr

Kian Soltani Violoncello
Aaron Pilsan Klavier

Kammerkonzert

Kian Soltani Violoncello
Aaron Pilsan Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur, op. 69

Allegro ma non tanto

Scherzo: Allegro molto

Adagio cantabile – Allegro vivace

 

REZA VALI (* 1952)

Persische Volkslieder

Verlangen

Im Gedenken an eine verlorene Geliebte

Das Mädchen von Shiraz

Liebestrunken

Armenisches Volkslied

Imaginäres Volkslied

Volkslied aus Khorasan

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sonate für Klavier und Violoncello F-Dur, op. 99

Allegro vivace

Allegro affettuoso

Allegro passionato

Allegro molto

 

Zugabe:

ASTOR PIAZOLLA (1921–1992)

The Grand Tango

Künstler

Violoncello
Klavier

Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung der Kammermusik von Johannes Brahms bei der Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg 2018.

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland