© Darko Todorovich
01
Mai 2022
Sonntag · 16:00 Uhr

Kit Armstrong Klavier

Klavierabend

Kit Armstrong Klavier

WILLIAM BYRD (1538–1623)

The Earl of Oxford’s March

The Earl of Salisbury Pavan & Galliards

The second Ground

Will you walk the Woods so wild

 

Pause

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Vier Impromptus, D 935

Nr. 1: f-Moll (Allegro moderato)

Nr. 2: As-Dur (Allegretto)

Nr. 3: B-Dur (Andante)

Nr. 4: f-Moll (Allegro scherzando)

 

Kit Armstrong spricht einführende Worte zum Programm.


Zugaben:

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Andante cantabile aus Sonate C-Dur, KV 331

FRANZ LISZT (1811–1886)

Étude d'exécution transcendante Nr. 10 f-Moll

Mitwirkende

Kit Armstrong
© Irène Zandel
Klavier
»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz