20
September 2014
Samstag · 16:00 Uhr

Kit Armstrong Klavier
Andrej Bielow Violine
Adrian Brendel Violoncello
Alfred Brendel

Kammerkonzert

Kit Armstrong Klavier
Andrej Bielow Violine
Adrian Brendel Violoncello
Alfred Brendel

Alfred Brendel spricht über Schubert und sein Klaviertrio B-Dur

(mit Musikbeispielen vorgetragen vom Trio)

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 898

Allegro moderato

Andante un poco mosso

Scherzo (Allegro) mit Trio

Rondo: Allegro vivace

Mitwirkende

»Nicht die Quantität des Angebots macht die Schubertiade in ihrer Einmaligkeit aus, sondern die Akkumulation und Vielfalt von Qualität.«

Wiener Zeitung, Österreich