20
September 2014
Samstag · 16:00 Uhr

Kit Armstrong Klavier
Andrej Bielow Violine
Adrian Brendel Violoncello
Alfred Brendel

Kammerkonzert

Kit Armstrong Klavier
Andrej Bielow Violine
Adrian Brendel Violoncello
Alfred Brendel

Alfred Brendel spricht über Schubert und sein Klaviertrio B-Dur

(mit Musikbeispielen vorgetragen vom Trio)

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klaviertrio B-Dur, D 898

Allegro moderato

Andante un poco mosso

Scherzo (Allegro) mit Trio

Rondo: Allegro vivace

Künstler

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland