17
Juni 2024
Montag · 20:00 Uhr

Konstantin Krimmel Bariton
Daniel Heide Klavier

Liederabend

Konstantin Krimmel Bariton
Daniel Heide Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

»Schwanengesang«

Lieder nach Gedichten von Ludwig Rellstab, D 957/1-7

Liebesbotschaft

Kriegers Ahnung

Frühlingssehnsucht

Ständchen

Aufenthalt

In der Ferne

Abschied

 

Pause

 

Lieder nach Gedichten von Johann Gabriel Seidl

Sehnsucht, D 879

Am Fenster, D 878

Bei dir allein, D 866/2

Der Wanderer an den Mond, D 870

Das Zügenglöcklein, D 871

Die Taubenpost, D 965A

 

»Schwanengesang«

Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine, D 957/8-13

Der Atlas

Ihr Bild

Das Fischermädchen

Die Stadt

Am Meer

Der Doppelgänger

 

Zugabe:

FRANZ SCHUBERT

Ständchen (Rellstab), D 957/4

Mitwirkende

Konstantin Krimmel
© Maren Ulrich
Daniel Heide
© Guido Werner
Klavier
»Wenn man auf dem Dorfplatz von Schwarzenberg beim Brunnen und den geschindelten Häusern des Bregenzerwaldes aus dem Auto steigt, weiß man, dass man daheim ist – bei der Schubertiade.«

Dresdner Neueste Nachrichten, Deutschland