03
September 2002
Dienstag · 16:00 Uhr

Konstantin Scherbakov Klavier

Klavierabend

Konstantin Scherbakov Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Fantasie C-Dur, D 605A »Grazer Fantasie«

Sonate c-Moll, D 958

Lieder in der Bearbeitung für Klavier solo von Franz Liszt

   Auf dem Wasser zu singen, D 774

   Ständchen, D 957/4

   Erlkönig, D 328

   Die Forelle, D 550

Fantasie C-Dur, D 760 »Wandererfantasie«

 

Zugaben:

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840–1893)

Fantasie über die »Nussknacker-Suite«

FREDERIC CHOPIN (1810–1849)

Walzer e-Moll

Mitwirkende

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland