04
September 2002
Mittwoch · 20:00 Uhr

Kuss Quartett

Kammerkonzert

Kuss Quartett

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett B-Dur, KV 589

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

Streichquartett F-Dur

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett F-Dur, op. 59/1

 

Zugabe:

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Andante aus Streichquartett B-Dur, op. 67

Mitwirkende


Kuss Quartett

   Jana Kuss (Violine)
   Oliver Wille (Violine)
   William Coleman (Viola)
   Felix Nickel (Violoncello)

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland