17
Juli 2016
Sonntag · 16:00 Uhr

Kuss Quartett
Avi Avital Mandoline

Kammerkonzert

Kuss Quartett
Avi Avital Mandoline

JOHN WILBYE (1574–1638)

»Adieu, sweet Amaryllis«

JOHN BENNETT (1575?–1614?)

»Weep, o mine eyes«

Streichquartett

 

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Konzert g-Moll, BWV 1056

Erster Satz (ohne Tempobezeichnung)

Largo

Presto

Mandoline und Streichquartett

 

DAVID BRUCE (*1970)

»Cymbeline«

Sunrise

Noon

Sunset

Mandoline und Streichquartett

 

Zugabe:

»Bučimiš« (Bulgarisches Volkslied)

Mandoline solo

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Allegro

Andante con moto 

Scherzo (Allegro molto) mit Trio

Presto


Zugabe:

FRANZ SCHUBERT

Nr. 5 aus Fünf Deutsche für Streichquartett, D 89

Mitwirkende


Kuss Quartett

   Jana Kuss (Violine)
   Oliver Wille (Violine)
   William Coleman (Viola)
   Mikayel Hakhnazaryan (Violoncello)

»Die vorarlbergische Schubertiade in Hohenems und Schwarzenberg – das erlesene Programm, die kammermusikalische und liedsingende Weltelite, dazu die Einheit von Natur und Kultur und, nicht nur nebenbei, das kenntnisreichste Publikum, das sich denken lässt.«

Badische Zeitung, Deutschland