07
September 2003
Sonntag · 11:00 Uhr

Lars Vogt Klavier

Klaviermatinee

Lars Vogt Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sechs Bagatellen, op. 126

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Drei Intermezzi, op. 117

Vier Klavierstücke, op. 119

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Sonate c-Moll, D 958

 

Zugaben:

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Moments musicaux, D 780

FREDERIC CHOPIN (1810–1849)

Nocturne

Künstler

Klavier
»Wer einmal da war, kommt wieder. Das gilt für große Künstler und für das Publikum.«

crescendo, Deutschland