28
August 2007
Dienstag · 16:00 Uhr

Lars Vogt Klavier
Antje Weithaas Violine
Christian Tetzlaff Viola
Tanja Tetzlaff Violoncello
Alois Posch Kontrabaß

Kammerkonzert

Lars Vogt Klavier
Antje Weithaas Violine
Christian Tetzlaff Viola
Tanja Tetzlaff Violoncello
Alois Posch Kontrabaß

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Klavierquartett Es-Dur, op. 87

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Mitwirkende

Klavier
Violine
Violoncello
Kontrabaß
»Der Weg von Wien nach Schwarzenberg ist ein weiter. Franz Schuberts Geburts- und Lebensstadt Wien liegt von Vorarlberg gesehen auch alles andere als nah. Trotzdem darf man neidlos anerkennen, dass das Österreichische Schubertzentrum hinter dem Arlberg liegt.«

Radio Klassik Stephansdom, Österreich