15
Juli 2022
Freitag · 20:00 Uhr

Mandelring Quartett
Isang Enders Violoncello

Kammerkonzert

Mandelring Quartett
Isang Enders Violoncello

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett d-Moll, op. 76/2  »Quinten-Quartett«

Allegro

Andante o più tosto allegretto

Menuetto (Allegro ma non troppo) mit Trio

Finale: Vivace assai

 

ALEXANDER GLASUNOW (1865–1936)

Streichquintett A-Dur, op. 39

Allegro

Scherzo (Allegro) mit Trio (Andante sostenuto)

Andante

Allegro moderato

 

Pause

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquintett C-Dur, D 956

Allegro ma non troppo 

Adagio 

Presto mit Trio (Andante sostenuto)

Allegretto

Mitwirkende

Sebastian Schmidt (Violine)
Nanette Schmidt (Violine)
Andreas Willwohl (Viola)
Bernhard Schmidt (Violoncello)

Violoncello
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Österreich