26
August 2025
Dienstag · 20:00 Uhr

Marc-André Hamelin Klavier

Klavierabend

Marc-André Hamelin Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

 

„An die ferne Geliebte“, Liederzyklus op. 98
(Bearbeitung für Klavier solo von Franz Liszt)

 

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Sonate A-Dur, D 959

Allegro

Andantino

Scherzo (Allegro vivace) mit Trio (Un poco più lento)

Rondo: Allegretto

 

 

NIKOLAI KARLOWITSCH MEDTNER (1880-1951)

 

Improvisation b-Moll, op. 31/1

 

Danza festiva, op. 38/3

 

 

SERGEI RACHMANINOW (1873–1943)

 

Étude-Tableaux, op. 39/5

 

Sonate Nr. 2 b-Moll, op. 36

Karten

Preise II: 69.00 / 59.00 / 49.00 / 39.00 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Mitwirkende

Marc-André Hamelin
© Sim Canetty-Clarke
»Die Schubertiade ist ein Gesamtkunstwerk im besten Sinn.«

Fono Forum, Deutschland