26
Juni 2014
Donnerstag · 16:00 Uhr

Marc-André Hamelin Klavier

Klavierabend

Marc-André Hamelin Klavier

JOHN FIELD (1782–1837)

Andante inédit Es-Dur

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sonate A-Dur, D 664

Allegro moderato

Andante

Allegro

 

FRANZ LISZT (1811–1886)

aus »Soirées de Vienne«

Nr. 6: a-Moll (Allegro con strepito)

nach Schuberts »12 Valses nobles«, D 969, und »Valses sentimentales«, D 779

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT

Sonate B-Dur, D 960

Molto moderato

Andante sostenuto

Scherzo (Allegro vivace con delicatezza) mit Trio

Allegro, ma non troppo – Presto

 

Zugabe:

FRANZ SCHUBERT

Impromptu B-Dur, D 935/3

Künstler

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland