21
Juni 2016
Dienstag · 20:00 Uhr

Marlis Petersen Sopran
Werner Güra Tenor
Christoph Berner Klavier

Liederabend

Marlis Petersen Sopran
Werner Güra Tenor
Christoph Berner Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sämtliche Lieder, Programm Nr. 30

 

Lieder nach Gedichten von

Johann Wolfgang von Goethe

 

Wer kauft Liebesgötter?, D 261 *°

 

Schweizerlied, D 559 *

Wonne der Wehmut, D 260 *

Erster Verlust, D 226 *

Nähe des Geliebten, D 162 *

An den Mond (»Füllest wieder Busch

   und Tal«), D 296 *

Rastlose Liebe, D 138 *

 

Gesänge aus »Wilhelm Meisters Lehrjahre« °

Wer sich der Einsamkeit ergibt, D 478/1

Wer nie sein Brot mit Tränen aß, D 478/2

An die Türen will ich schleichen, D 478/3

Mignon und der Harfner, D 877/1 *°

 

– Pause –

 

Gesänge aus »Wilhelm Meisters Lehrjahre« *

An Mignon, D 161

Nur wer die Sehnsucht kennt, D 877/4

Heiß mich nicht reden, D 877/2

So laßt mich scheinen, D 877/3

 

Der Sänger, D 149

Jägers Abendlied, D 215 °

Tischlied, D 234 °

Der Musensohn, D 764 °

Der Goldschmiedsgesell, D 560 °

Versunken, D 715 °

Willkommen und Abschied, D 767 °

 

Liebhaber in allen Gestalten, D 558 *°

 

* Marlis Petersen

° Werner Güra

 

Zugabe:

Licht und Liebe (M. v. Collin), D 352

Künstler

»Uno de los festivales más hermosos. Sin fástos sociales. Sólo música.«

El Periódico, Spanien