17
Juni 2013
Montag · 16:00 Uhr

Martin Fröst Klarinette
Brenda Rae Sopran
Roland Pöntinen Klavier

Kammerkonzert

Martin Fröst Klarinette
Brenda Rae Sopran
Roland Pöntinen Klavier

CLAUDE DEBUSSY (1862–1918)

Première Rhapsodie für Klarinette und Klavier

 

ERNEST CHAUSSON (1855–1899)

Andante et Allegro für Klarinette und Klavier

 

GIACOMO MEYERBEER (1791–1864)

Hirtenlied (Rellstab)

für Sopran, Klarinette und Klavier

 

FRANCIS POULENC (1899–1963)

Sonate für Klarinette und Klavier B-Dur

Allegro tristamente

Romanza

Allegro con fuoco

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Ich schleiche bang und still herum (Castelli)

Romanze aus »Die Verschworenen«, D 787, für Sopran, Klarinette und Klavier

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sonate für Klarinette und Klavier f-Moll, op. 120/1

Allegro appassionato. Sostenuto ed espressivo

Andante un poco adagio

Allegretto grazioso

Vivace

 

FRANZ SCHUBERT

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

für Sopran, Klarinette und Klavier

 

Zugabe:

»Der Frühling will kommen« aus Der Hirt auf dem Felsen, D 965

Künstler

Klarinette
Sopran
»Wenn man auf dem Dorfplatz von Schwarzenberg beim Brunnen und den geschindelten Häusern des Bregenzerwaldes aus dem Auto steigt, weiß man, dass man daheim ist – bei der Schubertiade.«

Dresdner Neueste Nachrichten, Deutschland