10
Juni 2003
Dienstag · 20:00 Uhr

Matthias Goerne Bariton
Eric Schneider Klavier

Liederabend

Matthias Goerne Bariton
Eric Schneider Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

Wehmut (M. v. Collin), D 772

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

Auf der Bruck (Schulze), D 853

Viola (Schober), D 786

 

– Pause –

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike

Verborgenheit

Fußreise

Peregrina I

Peregrina II

An die Geliebte

Denk’ es, o Seele!

Der Feuerreiter

Auf ein altes Bild

Neue Liebe

Begegnung

Der Jäger

 

Zugabe:

Anakreons Grab (Goethe)

Künstler

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Deutschland