29
Juni 1996
Samstag · 11:00 Uhr

Matthias Goerne Bariton
Graham Johnson Klavier

Konservatoriumssaal
Feldkirch
Liedermatinee

Matthias Goerne Bariton
Graham Johnson Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

Auf dem See, D 543

Ganymed, D 544

Nähe des Geliebten, D 162

Erster Verlust, D 226

Der Fischer, D 225

Rastlose Liebe, D 138

 

Lieder nach Gedichten von Johann Mayrhofer

Atys, D 585

Der Hirt, D 490

Augenlied, D 297

Auf der Donau, D 553

Rückweg, D 476

Der Schiffer, D 536

 

– Pause –

 

Memnon, D 541

Lied eines Schiffers an die Dioskuren, D 360

Liebesend, D 473

Wie Ulfru fischt, D 525

 

Lieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe

Gesänge des Harfners aus »Wilhelm Meisters Lehrjahre«, D 478

   Wer sich der Einsamkeit ergibt

   Wer nie sein Brot mit Tränen aß

   An die Türen will ich schleichen

An den Mond, D 296

An Schwager Kronos, D 369

Künstler

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland