23
August 2008
Samstag · 20:00 Uhr

Matthias Goerne Bariton
Ingo Metzmacher Klavier

Liederabend

Matthias Goerne Bariton
Ingo Metzmacher Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Die Götter Griechenlands (Schiller), D 677

Philoktet (Mayrhofer), D 540

Fragment aus dem Aeschylus (Mayrhofer), D 450b

Der entsühnte Orest (Mayrhofer), D 699

Heliopolis I (Mayrhofer), D 753

Heliopolis II (Mayrhofer), D 754

 

An die Leier (Bruchmann), D 737

Atys (Mayrhofer), D 585

Meeres Stille (Goethe), D 216

Schiffers Scheidelied (Schober), D 910

 

– Pause –

 

Der König in Thule (Goethe), D 367

Blondel zu Marien (Dichter unbekannt), D 626

Die Gebüsche (F. v. Schlegel), D 646

Der Hirt (Mayrhofer), D 490

Pilgerweise (Schober), D 789

 

Wandrers Nachtlied I (Goethe), D 224

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Das Heimweh (Pyrker), D 851

Der Kreuzzug (Leitner), D 932

Abschied (Mayrhofer), D 475

Künstler

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland