20
Juni 2017
Dienstag · 20:00 Uhr

Matthias Goerne Bariton
Markus Hinterhäuser Klavier

Liederabend

Matthias Goerne Bariton
Markus Hinterhäuser Klavier

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Drei Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«

Der Tamboursg'sell

Das irdische Leben

Urlicht

 

HANNS EISLER (1898–1962)

Lieder aus dem Hollywooder Liederbuch

Hotelzimmer 1942 (Brecht)

An den kleinen Radioapparat (Brecht)

In den Weiden (Brecht)

Frühling (Brecht)

Auf der Flucht (Brecht)

Über den Selbstmord (Brecht)

Die Flucht (Brecht)

Despite these miseries (Pascal)

The only thing which consoles us (Pascal)

Fünf Elegien (Brecht)

Ostersonntag (Brecht)

L'automne californien (Viertel)

In der Frühe (aus Anakreontische Fragmente, V)

Der Sohn I (Brecht)

Die Heimkehr (Brecht)

 

GUSTAV MAHLER

»Der Abschied« aus »Das Lied von der Erde«

aus der Sammlung »Die chinesische Flöte«,

Deutsche Nachdichtung eines altchinesischen

Textes von Hans Bethge

Das Konzert findet ohne Pause statt.

 

Zugabe:

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)

Arie »Bist du bei mir«, BWV 508

Künstler

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland