25
August 2014
Montag · 16:00 Uhr

Mauro Peter Tenor
Helmut Deutsch Klavier

Liederabend

Mauro Peter Tenor
Helmut Deutsch Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Wanderer an den Mond (Seidl), D 870

An die Laute (Rochlitz), D 905

Der Einsame (Lappe), D 800

Abendstern (Mayrhofer), D 806

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Abends am Strand (Heine), op. 45/3

Venetianisches Lied I (Moore), op. 25/17

Venetianisches Lied II (Moore), op. 25/18

Der Einsiedler (Eichendorff), op. 83/3

Nachtlied (Goethe), op. 96/1

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Meerfahrt (Heine), op. 96/4

Nachtigall (Reinhold), op. 97/1

Versunken (F. Schumann), op. 86/5

Wie Melodien zieht es (Groth), op. 105/1

Feldeinsamkeit (Allmers), op. 86/2

Geheimnis (Candidus), op. 71/3

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike

Lied eines Verliebten

Der Knabe und das Immlein

An die Geliebte

Nimmersatte Liebe

Der Tambour

Abschied

 

Zugaben:

HUGO WOLF

Verborgenheit (Mörike)

JOHANNES BRAHMS

Ständchen (Kugler), op. 106/1

ROBERT SCHUMANN

Mondnacht (Eichendorff), op. 39/5

Künstler

Tenor
Klavier
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland