02
Mai 2021
Sonntag · 11:00 Uhr

Modigliani Quartett
Veronika Hagen Viola
Clemens Hagen Violoncello

Kammerkonzert

Modigliani Quartett
Veronika Hagen Viola
Clemens Hagen Violoncello

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Streichquartett Es-Dur, KV 160

Allegro

Un poco adagio

Presto

 

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840–1893)

Streichquartett es-Moll, op. 30

Andante sostenuto – Allegro moderato

Allegretto vivo e scherzando

Andante funebre e doloroso, ma con moto

Finale: Allegro non troppo e risoluto

 

Pause

 

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI

Streichsextett d-Moll, op. 70 »Souvenir de Florence«

Allegro con spirito

Adagio cantabile e con moto

Allegro moderato

Allegro vivace

Karten

Preise III: 79 / 67 / 55 / 43 €

Saalplan

Karten bestellen

info@schubertiade.at

Künstler

Modigliani Quartett
Luc Braquet

Amaury Coeytaux (Violine)
Loïc Rio (Violine)
Laurent Marfaing (Viola)
François Kieffer (Violoncello)

Veronika Hagen
Harald Hoffmann
Clemens Hagen
unbezeichnet
Violoncello
»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland