23
Juni 1992
Dienstag · 20:00 Uhr

Olaf Bär Bariton
Geoffrey Parsons Klavier

Montforthaus
Feldkirch
Liederabend

Olaf Bär Bariton
Geoffrey Parsons Klavier

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Der Frühling (Sturm), KV 597

Das Veilchen (Goethe), KV 476

An Chloe (Jacobi), KV 524

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Der Kuß (Weiße), op. 128

Adelaide (Matthisson), op. 46

Ich liebe dich (Herrosee), WoO 123

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sei mir gegrüßt (Rückert), D 741

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Du bist die Ruh' (Rückert), D 776

 

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Allnächtlich im Traume seh' ich dich (Heine), op. 86/4

Gruß (Heine), op. 19a/5

Auf Flügeln des Gesanges (Heine), op. 34/3

 

– Pause –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Widmung (Rückert), op. 25/1

Aus den östlichen Rosen (Rückert), op. 25/25

Der Himmel hat eine Träne geweinet (Rückert), op. 37/1

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Wach auf, mein' Herzensschöne (Volkslied)

All' meine Gedanken (Volkslied)

Mein Mädel hat einen Rosenmund (Volkslied)

Da unten im Tale (Volkslied)

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Liebesglück (Eichendorff)

Erwartung (Eichendorff)

Verschwiegene Liebe (Eichendorff)

Nachtzauber (Eichendorff)

 

FRANZ LISZT (1811–1886)

O lieb, solang du lieben kannst (Freiligrath)

Du bist wie eine Blume (Heine)

Es muß ein Wunderbares sein (Redwitz-Schmölz)

Künstler

Bariton
»Bei diesem Festival trifft sich, was in der Welt des Gesangs Rang und Namen hat.«

Neue Zürcher Zeitung, Schweiz