26
August 2001
Sonntag · 11:00 Uhr

Paul Lewis Klavier
Katharine Gowers Violine
James Boyd Viola
Adrian Brendel Violoncello
Mary Scully Kontrabaß

Kammerkonzert

Paul Lewis Klavier
Katharine Gowers Violine
James Boyd Viola
Adrian Brendel Violoncello
Mary Scully Kontrabaß

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Klaviertrio B-Dur, op. 11 »Gassenhauertrio«

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Fantasie C-Dur, D 760 »Wandererfantasie«

Klavierquintett A-Dur, D 667 »Forellenquintett«

Mitwirkende

Klavier
Viola
Violoncello
Kontrabaß
»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Deutschland