30
August 1997
Samstag · 20:00 Uhr

Peter Schreier Tenor
Alexei Lubimov Klavier

Liederabend

Peter Schreier Tenor
Alexei Lubimov Klavier

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Minnelied (Volkslied), op. 34/1

Im Frühling (unbekannt), op. 9/4

Der Mond (Geibel), op. 86/5

Pagenlied (Eichendorff)

Lieblingsplätzchen (aus »Des Knaben Wunderhorn«), op. 99/3

Reiselied (Heine), op. 34/6

Schilflied (Lenau), op. 71/4

Gruß (Heine), op. 19/5

Auf Flügeln des Gesanges (Heine), op. 34/2

Frühlingslied (Lenau), op. 47/3

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Aus »Deutsche Volkslieder«

Sagt mir, o schönste Schäfrin mein

Erlaube mir, feins Mädchen

Die Sonne scheint nicht mehr

Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehen

Schwesterlein

Wie komm' ich denn zur Tür herein

 

Frühlingslied (Geibel), op. 85/5

Minnelied (Hölty), op. 71/5

Wir wandelten (Daumer), op. 96/2

Juchhe! (Reinicke), op. 6/4

Die Mainacht (Hölty), op. 43/2

Herbstgefühl (Schack), op. 48/7

Sehnsucht (Wenzig), op. 49/3

 

Zugaben:

JOHANNES BRAHMS

Wiegenlied, op. 49/4

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Liebesbotschaft (Rellstab), D 957/1

Die Forelle (Schubart), D 550

Mitwirkende

»Während der Festivalwochen wird die Schubertiade zum Mekka des Liedgesangs und der Kammermusik. Die größten und immer wieder auch neue Namen lesen sich wie ein „Who is Who“ des internationalen Musikgeschehens.«

MDR Kultur, Deutschland