23
Juni 1989
Freitag · 20:00 Uhr

Peter Schreier Tenor
Sir András Schiff Klavier

Stadtsaal
Feldkirch
Liederabend

Peter Schreier Tenor
Sir András Schiff Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Drei Lieder, op. 20

Sei mir gegrüßt (Rückert), D 741

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Hänflings Liebeswerbung (Kind), D 552

 

op. 68

Der Wachtelschlag (Sauter), D 742

 

op. 72

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

 

Vier Lieder, op. 59

Du liebst mich nicht (Platen), D 756

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

Lachen und Weinen (Rückert), D 777

 

op. 32

Die Forelle (Schubart), D 550

 

– Pause –

 

Drei Lieder, op. 7

Die abgeblühte Linde (Széchényi), D 514

Der Flug der Zeit (Széchényi), D 515

Der Tod und das Mädchen (Claudius), D 531

 

Vier Lieder, op. 8

Der Jüngling auf dem Hügel (Hüttenbrenner), D 702

Sehnsucht (Mayrhofer), D 516

Erlafsee (Mayrhofer), D 586

Am Strome (Mayrhofer), D 539

 

Drei Lieder, op. 87

Der Unglückliche (Pichler), D 713

Hoffnung (Schiller), D 637

Der Jüngling am Bache (Schiller), D 638

 

op. 41

Der Einsame (Lappe), D 800

 

Zugaben:

Der Musensohn (Goethe), D 764

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

An die Musik (Schober), D 547

Künstler

»La magie du lieu est irréstible: á l'orée d'un village fleuri entouré de montagnes et digne d'une carte postale. La salle est de dimension humaine, convenant á la musique qu'elle accueille et l'acoustique est excellente.«

Les Echos, Frankreich