01
Juli 1979
Sonntag · 20:00 Uhr

Peter Schreier Tenor
Irwin Gage Klavier

Rittersaal im Palast
Hohenems
Liederabend

Peter Schreier Tenor
Irwin Gage Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sei mir gegrüßt (Rückert), D 741

Daß sie hier gewesen (Rückert), D 775

Lachen und Weinen (Rückert), D 777

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

Schäfers Klagelied (Goethe), D 121

Geheimes (Goethe), D 719

Ganymed (Goethe), D 544

 

Gesänge des Harfners aus Goethes »Wilhelm Meisters Lehrjahre«, D 478

   Wer sich der Einsamkeit ergibt

   Wer nie sein Brot mit Tränen aß

   An die Türen will ich schleichen

Wandrers Nachtlied II (Goethe), D 768

 

– Pause –

 

Lieder nach Gedichten von Ludwig Rellstab, D 945 und 957/1-7

Herbst

Liebesbotschaft

Kriegers Ahnung

Frühlingssehnsucht

Ständchen

Aufenthalt

In der Ferne

Abschied

Künstler

Klavier
»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwest Presse, Deutschland