14
Juni 1980
Samstag · 10:00 Uhr

Prof. Herbert Zeman und Robert Holl

Rittersaal im Palast
Hohenems
Vortrag

Prof. Herbert Zeman und Robert Holl

Gestaltung und Bedeutung der Nacht im Liedwerk Franz Schuberts

 

I. Literarisches Gespräch

Einführung zu den Texten des Liederabends von Robert Holl und Konrad Richter am 16.6.

 

II. Vortrag

Prof. Zemann (Universität Wien)

Künstler

»Nicht die Quantität des Angebots macht die Schubertiade in ihrer Einmaligkeit aus, sondern die Akkumulation und Vielfalt von Qualität.«

Wiener Zeitung, Österreich