24
August 2016
Mittwoch · 20:00 Uhr

Quatuor Ebène

Kammerkonzert

Quatuor Ebène

JOSEPH HAYDN (1732–1809)

Streichquartett C-Dur, op. 20/2

Moderato

Adagio

Menuetto (Allegretto)

Allegro

 

CLAUDE DEBUSSY (1862–1918)

Streichquartett g-Moll, op. 10

Animé et très décidé

Assez vif et bien rhythmé

Andantino, doucement expressif

Très modéré

 

– Pause –

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett Es-Dur, op. 127

Maestoso – Allegro

Adagio, ma non troppo e molto cantabile

Scherzando vivace

Finale

 

Zugabe:

LUDWIG VAN BEETHOVEN

Große Fuge, op. 133

Künstler


Quatuor Ebène

   Pierre Colombet (Violine)
   Gabriel Le Magadure (Violine)
   Adrien Boisseau (Viola)
   Raphaël Merlin (Violoncello)

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Deutschland