19
Juli 2015
Sonntag · 11:00 Uhr

Quatuor Ebène
Krzysztof Chorzelski Viola
Daniel Müller-Schott Violoncello

Kammerkonzert

Quatuor Ebène
Krzysztof Chorzelski Viola
Daniel Müller-Schott Violoncello

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Streichsextett aus der Oper »Capriccio«

 

ARNOLD SCHÖNBERG (1874–1951)

Streichsextett, op. 4 »Verklärte Nacht«

Grave – Molto rallentando – A tempo – Adagio – Adagio – molto tranquillo

 

– Pause –

 

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840–1893)

Streichsextett d-Moll, op. 70 »Souvenir de Florence«

Allegro con spirito

Adagio cantabile e con moto

Allegro moderato

Allegro vivace

Mitwirkende


Quatuor Ebène

   Pierre Colombet (Violine)
   Gabriel Le Magadure (Violine)
   Adrien Boisseau (Viola)
   Raphaël Merlin (Violoncello)

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Schweiz